{Lesen Online} Das österreichische Diabetiker-KochbuchAutor Verband d. Diätassistentinnen Österreichs – Circuitwiringdiagram.co

Dieses Kochbuch richtet sich an alle Diabetiker, die trotz ihrer Erkrankung abwechslungsreich und genussvoll essen m chten Vollkornprodukte, frisches Gem se und Salate, Obst, fettarme Milchprodukte, Fisch, Gefl gel und hochwertige le bilden die Grundlage einer optimalen, gesunden Ern hrungSpeziell sterreichische RezepteF r TypundDiabetiker


4 thoughts on “Das österreichische Diabetiker-Kochbuch

  1. Günther T. ENGEL Günther T. ENGEL says:

    H lt was man sich von diesem Buch verspricht Wir sind mit diesem Thema ganz neu aktuell konfrontiert, weil mein Vater Diabetiker geworden ist.Das Buch ist sehr hilfreich 1A TOP


  2. Belschak Gottfried Belschak Gottfried says:

    Dieses Kochbuch f r Diabetes ist zwar gut gemacht, aber f r den allgemeinen Gebrauch nicht besonders geeignet Die Rezepte teilweis zu kompliziert.


  3. Fredl Fredl says:

    Zu Beginn mu ich leider eine Kritik anbringen Wozu muss ein Kochbuch ber 40 Seiten fast 1 4 des Buches lang den medizinischen Hintergrund einer Krankheit und den Umgang damit im t glichen Leben abhandeln Wer sich daf r interessiert, findet auch fundiertere Fachliteratur, die obendrein durch neue Forschungserkenntnisse aktuell gehalten w rde F r die Betroffenen selbst wiederum enthalten die 40 Seiten kaum etwas, das sie nicht bereits wissen sollten Bezieht ein Diabetiker das Wissen ber seine Krankheit ausschlie lich aus einem Kochbuch, begeht er meiner Meinung nach grob fahrl ssigen Selbstmord Daf r werden nicht umsonst spezielle Schulungen angeboten, die man im eigenen Interesse wahrnehmen und regelm ig auffrischen sollte.Die ohne Zweifel kompetenten Aufs tze von Ern hrungsberatern und Medizinern in allen Ehren, aber in einem KOCHbuch erwarte ich KOCHrezepte, jedoch nicht den Versuch einer medizinischen Beratung, welche selbst in solchem Umfang nicht zielf hrend sein kann Auch die f nf Seiten mit Kontaktadressen f r Diabetiker sind meiner Meinung nach in einem Kochbuch eine ebensolche Platzverschwendung wie es eine Adressenliste der fleischverarbeitenden Industrie in einem normalen Kochbuch w re.Wer sich zus tzlich Das sterreichische Diabetiker Backbuch ber 80 erprobte Rezepte F r Typ 1 und Typ 2 Diabetiker Hilfreiche Tabellen leistet, erh lt dann auch noch eine zweite Kopie dieser Abhandlungen.Daf r muss ich leider zwei Sterne in Abzug bringen, sorry Nach dieser offenen, aber ehrlich gemeinten Kritik m chte ich gerne auch etwas zu den enthaltenen Rezepten schreiben Die Aufmachung ist sehr bersichtlich Die Rezepte sind jeweils auf einer Seite zusammengefasst und in nummerierte Einzelschritte gegliedert Die meisten Rezepte bestehen aus vier bis sieben Schritten, sind also eher einfach gestrickt Raffinierte Meisterst cke sollte man sich also nicht erwarten, aber wer solche Anleitungen sucht, muss auch bei normalen Kochb chern tiefer in die Tasche greifen.Sehr hilfreich sind die zusammengefassten N hrwerte im Kopfbereich jedes Rezeptes, so dass man ohne langes Wiegen und Rechnen seine erlaubten Mahlzeiten schnell und ziemlich genau bestimmen kann.An Zutaten kommt berdurchschnittlich viel Gem se zum Einsatz, gew rzt wird vorwiegend mit Kr utern, was grunds tzlich schon positiv ist Zus tzlich werden die ber chtigten Kohlehydrat Tr ger wie Zucker und Mehl durch S stoffe bzw Vollkornmehl ersetzt, mit entprechenden Mengenanpassungen.So mancher findet sicher auch in diesem Buch neue Ideen, die man auf jeden Fall einmal probieren kann.


  4. J. Scheibelecker J. Scheibelecker says:

    Dieses Buch ist f r Diabetiker regelrecht zugeschnitten und daher sehr hilfreich und empfehlenswert Das sterreichische Diabetiker Kochbuch ber 80 erprobte Rezepte F r Typ 1 und Typ 2 Diabetiker Hilfreiche Tabellen