[ Herunterladen ] Geheimnis der Vornamen: Namensdeutung mit Runen in Theorie und PraxisAutor Zoltn Szab – Circuitwiringdiagram.co

Der Name, den wir tragen, ist die Bestimmung, die uns tr gt Nomen est Omen hei t es, und das will sagen, da der Name und die schicksalsm ige Bestimmung eins sind Ohne den Umweg der Zuordnung des Buchstabens zu einer Zahl wie in der Numerologie wird hier der Buchstabe selbst, der Laut in seinem Klang und sein Zeichen als Rune, befragt So wird die Be Deutung des Namens nicht nur abstrakt denkbar, sondern lebendig erfahrbar


4 thoughts on “Geheimnis der Vornamen: Namensdeutung mit Runen in Theorie und Praxis

  1. xyz xyz says:

    Sehr gute Qualit t.


  2. I.-M. Wolfertstetter I.-M. Wolfertstetter says:

    Mit dem Buch kann man viele, interessante, neue Aspekte an den lieben Zeitgenossen erkennen Voll spannend, gut verst ndlich, umsetzbar geschrieben.


  3. Constanze Steinfeldt Constanze Steinfeldt says:

    Auf Grundlage des 16er Futharks hat Zolt n Szab die Geheimnisse der Vornamen aufgeschl sselt Mit gro er Sprachgewandheit und einer geh rigen Portion Witz wird die Lekt re dieses Buches eine vergn gliche, interessante Bereicherung f r jeden, der sich mit Runen besch ftigt.Auch wenn das 16er Futhark eine andere Grundlage hat als das ltere Futhark, mit dem ich arbeite, habe ich doch viele interessante Aspekte und Anregungen f r mich entdecken k nnen Szab besch ftigt sich auch energetisch mit dem Thema Sprache und Runen, wirft einen kurzen Blick auf astrologische Zusammenh nge und besch ftigt sich mit Namensgottheiten.400 Vornamen werden in Zusammenhang gedeutet und auch mit einigem Humor l sst Szab uns in den Runenspiegel schauen.Mein Fazit Durchaus empfehlenswert, auch wenn man mit anderen Formen des Futharks arbeitet Klug geschrieben, anregend und humorvoll macht das namendeuten Freude und bringt erhellendes Wissen mit sich brigens Im gleichen Verlag ist Szab das Buch Das Geheimnis der Namen erschienen, eine sch ne Erg nzung zu diesem Buch Man kann Das Geheimnis der Namen aber ohne das Geheimnis der Vornamen sehr gut nutzen.


  4. Christian Gebhard Christian Gebhard says:

    Obwohl man Zoltan Szabo zu einen der Besseren auf dem Gebiet der Runenkunde z hlt, war dieses Buch sehr entt uschend Zum Einen, weil er mit dem j ngeren Futhark arbeitet, welches nicht sehr gebr uchlich ist, zum Anderen, weil er auf der letzten Seite den Hinweis anbringt, gegen 50 den gesamten Namen zu deuten Einem Runenpraktiker, der Gardenstone oder Voenix gew hnt ist, entt uscht er total Schade Er vermischt auch das Christentum und die germanischen G tter und Riten, beides eigentlich nicht m glich.