[Kostenlos books] Butter bei die Fische: Wie das Meer in unsere Sprache floss. Sprichwörter und Redewendungen.Autor Rolf Bernhard Essig – Circuitwiringdiagram.co

Spinnen Sie kein Seemannsgarn dieser Sprichwort Ratgeber ist mit allen Wassern gewaschen Im W rtermeer der Alltagssprache schwimmen oft unbemerkt zahlreiche maritime Ausdr cke herum Wenn z B ein Freund aufkreuzt, der in seiner Rede Abstecher liebt und keinen roten Faden findet, dann streicht man besser die Segel, bevor er bis zum bitteren Ende gekommen ist Rolf Bernhard Essig, der Indiana Jones der Sprachsch tze N rnberger Zeitung , erz hlt in seinem Buch die kuriosen und spannenden Geschichten, die sich hinter diesen und vielen weiteren Redewendungen verbergen Dabei erf hrt der Leser, warum jemand herumlaviert oder etwas volle Pulle macht, was die Arche Noah mit Sprache und Wort oder das Torpedieren von Projekten mit dem Zitterrochen zu tun hat Kongenial denn, genau Wie das Schiff, so die Segel hat Papan eine Vielzahl der von Rolf Bernhard Essig gesammelten Meeressprichw rter illustriert mit Tiefgang, versteht sich


4 thoughts on “Butter bei die Fische: Wie das Meer in unsere Sprache floss. Sprichwörter und Redewendungen.