[Kostenlos Audible] Cholesterin - endlich Klartext!: Ihr Weg zu optimalen BlutfettwertenAutor Volker Schmiedel – Circuitwiringdiagram.co

Zu Recht verteufelt oder lebensnotwendig Erh hte Cholesterinwerte mit dieser Diagnose wird die H lfte der Erwachsenen ber 50 einfach krankgeschrieben Ist das medizinisch wirklich notwendig Dr med Volker Schmiedel, Chefarzt der Inneren Abteilung der Habichtswald Klinik Kassel, hat Antworten Wie lese ich Laborwerte richtig Warum hei t der wahre Killer Transfetts ure Warum sollte ich auf Homocystein, Lipoprotein Co achten Welche Fette sind gut und welche b se Warum machen Cholesterinsenker m de Welche pflanzlichen und sonstigen Cholesterinsenker gibt es Anhand aussagekr ftiger Checklisten stellen Sie fest, ob Cholesterin wirklich ein Risiko f r Sie darstellt und welche Faktoren Ihr Arteriosklerose und Herzinfarktrisiko beeinflussen Und damit Sie dem Arzt im Gespr ch auf Augenh he begegnen k nnen, h lt das Buch einen Spickzettel mit allen wichtigen Punkten parat.Dr med Volker Schmiedel ist Chefarzt der Inneren Abteilung der Habichtswald Klinik Kassel Er ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der rztegesellschaft f r Erfahrungsheilkunde Zudem schreibt er regelm ig f r die Zeitschrift Der Naturarzt und ist angesehener Ratgeber Autor Bei TRIAS ist u.a sein Titel Burnout erschienen.


8 thoughts on “Cholesterin - endlich Klartext!: Ihr Weg zu optimalen Blutfettwerten

  1. Kuno Schulz Kuno Schulz says:

    Wenn auch in diesem Buch die Grenzwerte des Gesamt Cholesterin nicht klar besprochen werden und die Angst vor dem B sen Cholesterin nicht genommen wird, wird jedoch guter Rat gegeben wie man eine gesunde Lebensweise gestalten kann.Das ist hier eigentlich im Vordergrund, wenn auch im Hintergrund die Angst, cholesterin krank zu sein oder zu werden nicht so recht genommen wird.Was mich beunruhigt ist, dass ein wichtiger Transportmechanismus f r das alles ern hrende Cholesterin, das LDL, als B SE weiterlebt.Wie kann etwas B SE sein, das der K rper dringend braucht, damit seine unz hligen Zellen den notwendigen N hrstoff erhalten Hat jemand harte Arbeit zu verrichten braucht er viele Taxis um das Cholesterin im K rper zu verteilen, also viel LDL Wird das Cholesterin von den gesunden Zellen bernommen und nur wenig als Stoffwechselprodukt zur ckgeschickt, dann braucht es auch weniger Taxis f r die R cksendung, also wenig HDL Das macht dann den oft gro en Unterschied zwischen LDL und HDL aus.Warum dann diese beiden Transportmittel, die das Cholesterin ja nur transportieren, als GUT und B SE zu bezeichnen Beides ist ein Lipoprotein, das LD und das HD und beide haben eine wichtige Funktion sonst w rde der wichtige Stoffwechsel nicht funktionieren.Diese Terminologie gef llt mir in diesem Buch nicht, weil sie Angst macht und bereit, Substanzen zu schlucken die eher krank machen als n tzen.Was mir gef llt ist die beratende Seit des Buches, vern nftig zu essen und das gegessene auch zu verbrauchen, indem man sich in Bewegung h lt.Eigentlich sollten die Transportmechanismen als B SE bezeichnet werden die es uns so leicht machen, uns nicht zu bewegen Aber wer schreibt schon etwas gescheites ber Autos, Rolltreppen und Personenaufz ge Wer sind hier die B SEN und wer die GUTEN Gibt es ein B SES und ein GUTES Taxi Viel praktischer Rat ist in diesem Buch zu finden und manche Klarstellung ber sinnlos verteufelte Nahrungsmittel wie Butter und Eier.Nur will sich der Autor nicht mit der m chtigen Lobby der Statin Industrie und deren kritik armen Verteilern anlegen.Ich kann das Buch jedem empfehlen, der auch Die Cholesterin L ge gelesen hat Es rundet das Verst ndnis ber die Problematik gut ab und l t genug Spielraum seine eigenen Entscheidungen zu seinem eigenen Guten zu treffen.


  2. Axel Butterbach Axel Butterbach says:

    Es wird erkl rt was Cholesterin ist und warum es sch dlich ist.Au erdem wie man sich ern hren soll damit man es runter bekommt.Alles in bersichtliche Kapitel gegliedertwenn man also einfach nur wissen will wie man sich ern hren soll..liest man eben nur diesen Teil und ist bestens informiert.Danke f r dieses Buchmein Arzt sagte mir schon des fteren..ihr Cholesterin ist zu hochaber welcher Arzt hat schon die Zeit einen richtig aufzukl ren und zu informieren Das schafft Dr.Volker Schmiedel mit diesem Buch.P.s jeden Tag einen L ffel Lein l am besten gleich mit bestellen.


  3. Lesefrosch Lesefrosch says:

    die, soweit man das als Laie beurteilen kann, relativ ideologiefrei sind, was wirklich im Dschungel der Ern hrungsratgeber etwas Besonderes ist.Es gibt M glichkeiten, sein Cholesterin zu senken, auch wenn die Neigung dazu angeboren ist, wobei eine Medikation in bestimmten F llen nicht v llig verteufelt wird.Jeder kann sich das herausziehen, was auf ihn passt K nnte ich es mit mehr Sport probieren oder eher mit weniger Fleisch Sollte ich meine Schilddr se endlich mal berpr fen lassen oder auch die Wechseljahreshormoneinnahme kritisch hinterfragen Was k nnte bei mir der Ausl ser sein bzw wie kann ich positiv gegensteuern Ein hilfreiches, nicht zu oberfl chliches, aber auch nicht zu umf ngliches Buch.


  4. monika stegner monika stegner says:

    Ein sehr gutes Buch, geschrieben von Dr Volker Schmiedel Sehr informativ und leicht verst ndlich.Mit Nahrungsmittel Listen, f r empfohlene Lebensmittel mit Angaben f r viel oder wenig Cholesterin.Gut beschrieben, alles drin, was der Kranke wissen muss, um einen hohen Wert zu vermeiden.Ich finde das Buch sehr gut und w rde es wieder kaufen.


  5. Eckenheimer Eckenheimer says:

    Endlich eine vern nftige und vor allem ehrliche Er rterung der Thematik Blutfettwerte und gesunde Lebensweise Einfach und klar beschreibt der Autor die unterschiedlichen Faktoren und deren Zusammenspiel.Ein guter Wegweiser im Dickicht der pseudowissenschaftlich Machwerke Kein Thema wird so widerspr chlich und h ufig immer noch falsch diskutiert wie dieses.


  6. Rick P. Rick P. says:

    Sehr verst ndlich geschrieben und klar gegliedertDas Buch zeigt auch auf welche Werte bei einer Blutuntersuchung wichtig sind und gibt auch Tips zur Cholesterin armen Ern hrung.Einfach Klasse


  7. Sabine Olbricht Sabine Olbricht says:

    F r den medizinischen Laien gut verst ndlich geschrieben Es enth lt brauchbare Tipps f r den Gang zum Hausarzt Endlich verstehe ich meine Laborwerte Vor allem zeigt dieser Ratgeber, wie wichtig es ist, sich selbst Informationen zu beschaffen, mehrere Meinungen einzuholen und nicht nur auf den Rat eines einzigen Arztes zu vertrauen ohne dabei eine allgemeine Medizinerschelte zu betreiben.


  8. ebats.us Customer ebats.us Customer says:

    Angenehm pragmatischer und auch kritischer Zugang, der herrschenden Wissenstand abbildet, der sowohl Industrie, als auch Esoterikecke fair aber auch kritisch mitdenkt eines der wenigen B cher zum Thema, wo nicht einseitige Positionen vorgestellt werden