Rotwelsch: Die alte Sprache der Gauner, Dirnen und Vagabunden pdf epub – Circuitwiringdiagram.co

Das Buch beschreibt die Sprache der vielen, unterschiedlichen Menschen, die seit Jahrhunderten auf der Stra e Europas unterwegs sind, sowie deren wechselvoller Geschichte und spezifischer Kultur Es ist ein sehr kundiges, teils am santes und manchmal in wenigen S tzen bitteres und wenig besch nigendes Buch, das das Leben dieser Menschen respektvoll wiederspiegelt Was sagen die beschriebenen Menschen eigentlich dazu Gutes Buch von meinem bevorzugten Sozialwissenschaftler Roland Girtler versteht das going native wie kein Anderer Viele subkulturelle Begriffe werden erkl rt und ihrer Etymologie erl utert Wer in diese vorzugsweise sterreichischen Welten eintauchen m chte ist bei Girtler sehr gut aufgehoben. Von Aasgeier bis Zylindervergolder die dritte Neuauflage von Roland Girtlers Standardwerk zur GaunerspracheBei seinen Forschungen in der Welt der Stadtstreicher, Ganoven und Dirnen h rte der Soziologe Roland Girtler seltsame W rter, die er nicht verstand Er ging diesen W rtern nach und fand heraus, dass diese zur alten Gaunersprache, dem Rotwelsch, geh ren, die im gesamten deutschsprachigen Raum bis heute verbreitet ist Das Rotwelsch rot mittelhochdeutsch f r listig und welsch falsch reden ist eine lebende Sprache, die aus langen sprachlichen Traditionen sch pft Neben mittelhochdeutschen und jiddischen Ausdr cken finden sich Begriffe aus romanischen, slawischen sowie vermehrt aus osteurop ischen Sprachen Das vorliegende Buch untersucht diese Ausdr cke vor allem aus der Wiener bzw sterreichischen Gaunersprache und stellt sie in Beziehung zum gesamten deutschsprachigen Raum