Lesen pdf Handbuch der deutschen Grammatik: 4., Vollständig Überarbeitete Auflage (De Gruyter Studium)Autor Elke Hentschel – Circuitwiringdiagram.co

Das Handbuch der deutschen Grammatik von Elke Hentschel und Harald Weydt richtet sich an alle, die sich mit deutscher Grammatik besch ftigen, im universit ren wie auch im schulischen Kontext Das Deutsche steht dabei zwar im Mittelpunkt, es werden jedoch auch Vergleichezu anderen Sprachen gezogen Auch in der vollst ndig berarbeiteten vierten Auflage wurde das bew hrte Konzept beibehalten eine wissenschaftliche, moderne, gut lesbare Grammatik, die als Grundlage f r Lehren wie Lernen dienen kann, als Nachschlagewerk in Zweifelsfragen und als Leitfaden zum Verst ndnis moderner Grammatikans tze nutzbar ist, mit den etablierten Begriffen der traditionellen Grammatik arbeitet und davon abweichende Begriffe aktueller Grammatikmodelle sowie aktuelle Ans tze der linguistischen Forschung verst ndlich erkl rt Bei der berarbeitung wurden Erfahrungen aus der praktischen Arbeit mit dem Buch in den letzten Jahren sowie Anregungen von Lernenden wie Lehrenden ber cksichtigt, und der aktuelle Stand der Forschung in der Grammatikschreibung wurde in die berarbeitete Fassung aufgenommen Wie bisher erm glicht ein umfassender Index schnellen und sicheren Zugriff auf gesuchte Themen function e,c function h b,a f.push b,a function g b,a if b var c e.head e.getElementsByTagName head 0 e.documentElement,d e.createElement script d.async async d.src b d.setAttribute crossorigin , anonymous aac.insertBefore d,c.firstChild function k ue.uels g for var b 0 b Ich, als Germanistik Studentin, bin gerade dabei die Welt der diversen Grammatiken zu durchforsten und suche nach einer guten, bersichtlichen, strukturierten Grammatik, die so mehr oder weniger alles abdeckt, was ich wissen m chte bzw welche als Nachschlagewerk f r Unsicherheiten auch im Unterricht, dient Das habe ich in dieser Grammatik von Hentschel Weydt gefunden Neben der Duden Grammatik, die auch sehr empfehlenswert ist und einen Platz in meinem Regal ergattert hat, ist auch dieses Werk f r mich in Frage gekommen.Ich habe mich mit Eisenbergs Grammatik auseinandergesetzt, auch Helbig und Konopka konnte mich leider nicht berzeugen, aber diese Grammatik kann ich nur weiterempfehlen.In 1000 Einzelteile werde ich es an dieser Stelle nicht so wie es der erste Kommentator getan hat zerlegen, aber eins ist zu sagen es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick zu reskieren Was zuerst auff llt Das Buch benutzt immer noch das generische Femininum, obwohl doch die deutsche Standardsprache dargestellt wird, zu der das nicht geh rt und niemals geh ren wird Die normative Grammatik m chte ihren Leserinnen sagen, wie man korrekt spricht schreibt 6 Auch alternierend beispielsweise im Kapitel ber den Artikel ist st ndig von der Sprecherin und dem H rer die Rede Geradezu irref hrend sind solche S tze Die erste Person , ich, bezeichnet die Sprecherin, die zweite , du, den Angesprochenen 219 Der Gewinn dieses Privatsprachgebrauchs besteht nur darin, da man st ndig merkt, wie ernst es den Verfassern mit der Gleichberechtigung ist Ob eine deutsche Grammatik aber der richtige Ort f r solche Bekundungen feministischer Rechtgl ubigkeit ist, sei dahingestellt zumal angesichts vieler sachlicher M ngel, die ich gleich nachweisen werde Ausl ndern sollte man ein solches Buch jedenfalls nicht in die Hand geben.Die Wortarten oder partes orationis werden blicherweise nicht Verbalklassen genannt 13 Der Hund hei t auf chinesisch nicht gu 13 Das palatalisierte t in russ bit ist phonetisch nicht dasselbe wie das t in dt Tier 2 Von den drei Beispielen f r Ablaut 21 ist nur eines richtig, die anderen beiden zeigen Umlaut.Da die Verbindung spazieren gegangen nicht durch andere Satzteile unterbrochen werden darf 25 , trifft nicht zu Spazieren bin ich mit dir schon lange nicht mehr gegangen Die Darstellung der Verbzusatzkonstruktionen trennbaren Verben ist nicht nur hier kritisierbar So wurde kennen lernen bis zur Rechtschreibreform 1996 als ein Wort aufgefa t und entsprechend zusammengeschrieben nach den nun geltenden Regeln kann es wahlweise auch als zwei W rter betrachtet und getrennt geschrieben werden 12 In der vorigen Auflage hie es So wurde kennen lernen bis zur Rechtschreibreform 1996 als ein Wort aufgefa t und entsprechend zusammengeschrieben seither wird es als zwei W rter betrachtet und getrennt geschrieben 14 Bestimmt also die Rechtschreibung der Kultusminister ber die grammatische Analyse In Ich esse einen Apfel soll der Apfel das Ziel sein ziemlich seltsam Bei unpers nlichen Verben, deren logisches Subjekt in einem obliquen Kasus steht, kann das grammatische Subjekt es sogar ganz weggelassen werden, wenn das logische Subjekt die erste Stelle im Satz einnimmt Es graut mir Mir graut 55 Das ist falsch Vielmehr gibt es zwei Varianten Mir graut Mir graut es Zur ersten gibt es die Umstellung Es graut mir mit Vorfeld es , zur zweiten die Umstellung Es graut mir mit formalem Subjekt es Zur Verwechslung der verschiedenen es beim unpers nlichen Passiv s u Ich laiche Du bl hst Wir misslingen 55 Hentschel erkl rt diese Formen f r nicht m glich Sp ter kommt sie auf M rchen usw zu sprechen, wo dergleichen doch vorkommt was soll es also in einer Grammatik Jeder mu doch wissen, was er sagen will F r du bl hst gibt es unz hlige Belege ich laiche kommt bei Jean Paul vor und auch sonst wir sind mi lungen spotten die Atheisten Was soll s also S tze wie Er lebt oder Ich liege ohne Erg nzungen wie etwa in Berlin im Bett sind zwar u erst selten, k nnen jedoch unter bestimmten Bedingungen durchaus vorkommen Gott sei Dank, er lebt Sitzt du oder liegst du Ich liege 58f Das ist doEisenberg h lt aussehen, schmecken, riechen usw f r Kopulaverben, die mit einem pr dikativen Adjektiv verbunden werden Hentschel gesteht zu, da in vergleichbaren Konstruktionen des Englischen ein Adjektiv steht, verweist aber auf andere Sprachen, die wie das Serbische hier ein Adverb verwenden Das ist methodisch bedenklich, weil die Frage im Deutschen entschieden werden mu und schon der Hinweis auf vergleichbare Konstruktionen eine Petitio principii darstellt Hentschel f hrt fort Semantisch liegt in der Tat eine n here Bestimmung des Aussehens, Schmeckens, Riechens, also des im Verb ausgedr ckten Vorgangs, und nicht eine Eigenschaft des Subjektes vor Dies spricht gegen die Annahme, dass es sich hier um Kopulakonstruktionen handelt 63 Aber wenn jemand bla aussieht oder etwas bitter schmeckt, geht es doch nicht um Vorg nge Vielmehr sind es synonymische oder troponymische Varianten von scheinen oder eben sein.Ein Infinitiv m chten existiere noch nicht 66 , vgl aber Ohne vorgreifen zu m chten, kann ich vorab sagen, dass wir die Maschine nun seit ber einem Jahr in Gebrauch haben, am Tag durchschnittlich 3 gro e Tassen Kaffee damit machen und wir bis jetzt keine gro en Nachteile feststellen konnten.Windows ist voll von Funktionen, die hellsehen, was der Nutzer zu m chten hat Internet Gegen Eisenbergs Beispiel eines Passivs von Modalverben Der Friede wird von allen gewollt Solche Bildungen sind jedoch u erst selten und werden auch nicht von allen Sprechern akzeptiert Sie sind nicht selten, aber es handelt sich um das Vollverb Ein Beispiel f r diesen s dlichen deutschen Sprachgebrauch bilden die Erz hlungen des alemannischen Schriftstellers J P Hebel, die ausschlie lich im Perfekt gehalten sind 95 Fast gleichlautend in allen Auflagen seit 1990 Hebels Erz hlungen sind durchweg im Imperfekt gehalten, die alemannischen Gedichte gattungsbedingt fast nur im Pr sens.Zur Imperativbildung Bei der 2 Person Singular wird die Personen Endung st durch ein e ersetzt, wobei das Personalpronomen ebenfalls entf llt du gehst gehe Das e der Imperativendung wird im modernen Sprachgebrauch meistens weggelassen h r mal , komm mal her usw Ein evtl Umlaut wird bei der Bildung des Imperativs r ckg ngig gemacht du l ufst lauf e 110 Das ist wohl die seltsamste Herleitung von Imperativen, die je in einer Grammatik gestanden hat.Die Genera des Verbs werden auf sonderbare Art erkl rt Zum Aktiv hei t es Er liest einen Groschenroman Die Handlung geht vom Subjekt aus und zielt auf das Objekt, was man etwa so symbolisieren kann S v O 113 Handlung ist ein semantischer Begriff, Subjekt und Objekt sind syntaktische Begriffe Was soll es hei en, da die Handlung auf das Objekt zielt Jemand setzt sich der Stimulation durch ein Buch aus, das nennt man lesen Die symbolische Darstellung ist ungeeignet, der grammatischen Tatsache eines transitiven Verbs etwas hinzuzuf gen.Obwohl die Verfasser wissen, da es im Deutschen kein Medium gibt, konstruieren sie ein solches Das Buch verkauft sich gut.Die Handlung geht nicht wirklich vom Buch aus, aber sie zielt auch nicht einfach nur auf das Buch es wird eine mittlere Position zwischen diesen beiden M glichkeiten eingenommen 114 Wenn man sich klarmacht, da es hier um den Buchabsatz geht das Buch wird viel verkauft , kommt einem eine solche Paraphrase der Handlung ziemlich sinnlos vor, erst recht die Graphik mit dem in sich zur cklaufenden Pfeil, der eine Art Reflexivit t suggeriert Beim unpers nlichen Passiv wird das Subjekt nur formal durch das Pronomen es ausgedr ckt, das bei entsprechender Satzstellung auch weggelassen werden kann 115 Da ist wieder die Verwechslung des formalen Subjekts mit dem Vorfeld es Das Subjekt wird beim unpers nlichen Passiv gar nicht ausgedr ckt, und das Vorfeld es wird ganz unabh ngig davon eingef gt Es kann daher auch nicht nur, sondern mu bei anderer Vorfeldf llung wegfallen Es wurde viel gelacht Viel wurde es gelacht.Der Infinitiv lasse kein Subjekt zu 128 hier h tte man eine Stellungnahme zu Alle mal herh ren usw erwartet Synchron gesehen weist das Deutsche drei Infinitiv Endungen auf en, eln und ern Ebenso schon 1990 Wieso denn das Das l und das r geh ren doch zum Stamm und gehen durch alle Flexionsformen durch Vgl sagen sagst, sammeln sammelst.Wieso ist Geist ein Abstraktum 135 Weil man den Geist nicht anfassen kann Sprachlich wird Geist als K rperteil behandelt, wie die Bahuvrihis Kleingeist und der Pertinenzdativ Du gehst mir auf den Geist beweisen.Genitive auf s von weiblichen Eigennamen sollen nur in Possessivkonstruktionen vorkommen, nicht nach Pr positionen unweit Mariannes und Verben Wir gedenken heute Mariannes 140 Ebenso 143 Ich kann mich Brigittes nicht entsinnen, wegen Evas Vgl aber Wir gedenken Katharinas in der Messe Auf dem Bild oben rechts sieht man den Haupteingang des Instituts mit einer Inschrift, die Maria Theresias gedenkt Usw.Ablativ wird, wie schon in der ersten Auflage, irrigerweise von afferre abgeleitet 154 Die Lehre von der angeblichen Fehl bersetzung casus accusativus wird wiederholt 172 Dir ist wohl langweilig ist kein Beispiel f r einen Dativus iudicantis 169.Die Deutung der Bahuvrihis als eigener Typ der Substantivkomposition wird mit Coseriu und Fleischer abgelehnt es seien einfach Determinativkomposita in Pars pro toto Funktion 176 Das ist aber falsch, sie sind anderer Herkunft und wurden im Sanskrit auch anders betont Wie schon 1990 wird bahuvrihi falsch bersetzt Reis besitzend statt Vielreis brigens ein Gegenbeispiel gegen die Behauptung, jemand werde mittels eines charakteristischen K rperteils benannt Bei Afrikaner ist kein n zur Tilgung des Hiats eingef gt, sondern diese Suffigierung geht bereits auf das Lateinische zur ck das deutsche Suffix tritt verdeutlichend hinzu.Bei den Adjektiven auf bar 206 w re zwischen der lteren, nicht mehr produktiven Schicht der Desubstantiva und den neueren, ausschlie lich herrschenden Deverbativa zu unterscheiden.Die Pr position bis soll weitere Pr positionen regieren Aber es ist gleichg ltig, da nach bis oft Pr positionalphrasen stehen die Verfasser geben selbst zu, da auch andere Adverbialia stehen k nnen.Das Kapitel ber den Absentiv ist berfl ssig, da es keinen Absentiv gibt Wer hat sein Geld noch nicht abgeholt Frauen haben kritisch auf diese Kongruenz hingewiesen, dies besonders, wenn sich wer eindeutig auf eine Frau bezieht Wer m chte seinen Mann mitbringen , als paradox bis diskriminierend empfunden wird 229f Das stand so schon in der ersten Auflage von 1990, nur da es hie Bewu te Frauen haben Sogar die skurrilen Einf lle Luise Puschs aus den 80er Jahren das Professor werden weitergeschleppt 154 Die dritte Person der Personalpronomina soll ahd gelautet haben si mask , si fem , siu neutr 223 nach Ansicht vierer Kommissionsmitglieder soll falsch sein 236 , vgl aber Kommentare vierer namhafter Theoretiker SZ 5.2.09 Da durchsuchte die Polizei die Wohnungen vierer Mitglieder FR 10.5.13 und viele andere Beispiele Nicht nur die Zahlen von eins bis zehn, sondern auch elf und zw lf werden mit einfachen W rtern benannt 236 Daraus l t sich aber sprachvergleichend nichts gewinnen, weil elf und zw lf auch nur verdunkelte Zusammensetzungen sind Sie lassen in anderer Weise, als die Verfasser meinen, das Duodezimalsystem durchschimmern.Gegen das Argument, als und wie h tten keine Kasusrektion und seien daher keine Pr positionen, wenden H W ein Zum einen k nnte es Pr positionen dann logischerweise berhaupt nur in Sprachen geben, die ber Kasus verf gen zum anderen ist auch auch in solchen Sprachen nicht automatisch sichergestellt, dass jede Pr position jederzeit auch einen Kasus verlangt 257f Es wird dann auf t rkische Postpositionen eingegangen Aber das ist unzul ssig, falls man nicht von vornherein Universalit t der Wortarten postuliert Die Verfasser weichen immer wieder auf andere Sprachen aus, um irgend etwas zu beweisen Wenn das richtig w re, d rfte zum Beispiel auch die Flektierbarkeit keine Rolle als Wortartmerkmal spielen, weil es ja flexionslose Sprachen gibt usw welches Merkmal gibt es denn in allen Sprachen ohne Ausnahme Auch bevor und ehe k nnen in Satzgef gen stehen, zwischen deren stets negierten Teilen ein konditionales Verh ltnis besteht Bevor du dich nicht entschuldigt hast, rede ich kein Wort mehr mit dir 273 Das ist stark bertrieben Als kann ausschlie lich mit Tempora der Vergangenheit stehen 277 Hier sollte auf das historische Pr sens hingewiesen werden, das sich gut mit als vertr gt.Bei den Modalpartikeln sollte wie schon in fr heren Arbeiten der Verfasser der Betonungsunterschied ber cksichtigt werden Der ist ja hei vs Der ist aber hei 286 Interjektionen wie schwupps, zack, rumms werden zwar wie Adverbialien in den Satz integriert, bleiben aber intonatorisch abgehoben 298ff Das Vorfeld es wird ausdr cklich als Vorwegnahme des Subjekts angesehen 322ff Es ist aber nicht einzusehen, in welchem Sinn das es das Subjekt vorwegnimmt und in welcher grammatischen Beziehung die beiden Teile zueinander stehen k nnten.Auch f r die Satzteile werden stillschweigend universale Definitionen angestrebt, sonst k nnte der Ansatz, Pr dikate ber Verben zu definieren, nicht mit dem Hinweis auf Russisch, T rkisch oder Mongolisch zur ckgewiesen werden Aber f r wirklich universale Definitionen ist der Horizont der Verfasser auch wieder nicht weit genug.Was bedeuten Substantiv und Verb in Sprachen, die f r beides dieselben Numerus und Possessivsuffixe verwenden oder Verb Formen weil sie auf Partizipien zur ckgehen nach dem Genus bzw Sexus flektieren Nach Helbig Buscha steht das Objektspr dikativum auch nach den Verben finden und halten f r Diese beiden Verben geh ren zwar semantisch in dieselbe Gruppe, stellen aber insofern Sonderf lle dar, als finden mit Adjektiven verbunden wird vgl Ich finde ihn einen Trottel, aber Ich finde ihn trottelig und halten f r eine pr positionale Rektion aufweist 2013 311, ebenso schon 1990 312 Das ist falsch Man findet zahllose Beispiele wie dies Ich finde ihn einen wesentlich interessanteren Spieler als Thomas M ller Aber die Verfasser kennen die besprochene Einzelheit ber das Dyirbal nur aus zweiter oder dritter Hand und k nnen nicht beurteilen, was sie da gelesen haben.Wortreste sollen nur dann durch sowie verbunden werden k nnen, wenn bereits zwei vorausgehende Teile durch und verbunden sind Es gibt Kurz und Mittel sowie Langstreckenraketen 269 Aber gerade das vorangehende Beispiel Vor und Nachteile kommt sehr oft auch einfach mit sowie vor W hrend das Subjekt von Ich koche die Suppe eindeutig agentivisch ist, also eine willentliche T tigkeit ausf hrt, ist das Subjekt von Die Suppe kocht ein sog Experiencer, also ein Jemand oder ein Etwas, dem eine Handlung widerf hrt 319 Das entspricht nicht der blichen Definition von Experiencer worunter eine wahrnehmungsf hige Gr e verstanden wird , sondern trifft auf den Patiens zu.Bei den wenn S tzen 325 ist die eigentliche Problematik bersehen, n mlich die M glichkeit, solche S tze nachgestellt ohne Korrelat es wirklich als Subjekt oder auch Objekts tze zu gebrauchen Am schlimmsten aber w re, wenn zugelassen w rde, da nach einer anonymen Geburt die Meldung an das Personenstandsregister vernachl ssigt w rde FAZ 26.5.04 Wir k nnen nicht ignorieren, wenn 22 von 27 Staaten innerhalb Europas einen Mindestlohn haben SZ 24.12.07 Inneres Objekt und kognates Objekt sind nicht dasselbe 329 Die Beispiels tzeGib das, wem du willstund Sie entsann sich m helos, wessen sie wollte 338 sind an dieser Stelle ungeeignet, da sie nicht einfach Relativs tze ohne Beziehungswort zeigen, sondern das ganze andere Problem der Kasusattraktion, das aber hier verborgen bleibt wegen des identischen Verbs in beiden Teilen im Relativsatz elliptisch Besser w re Gib das, wen du liebst und Sie entsann sich nicht, was sie einkaufen wollte Die Beurteilung der Grammatikalit t f llt dann anders aus.Nicht vergleichbar ist daher auch der Satz mit Korrelat und verschiedenem Verb Sie entsann sich dessen, was er ihr gesagt hatte ebd Die Ausdr cke besonders gern und besonders heute 357 sind nicht vergleichbar.Appositionen mit als und wie werden nicht als Appositionen anerkannt 369 Zur Begr ndung wird ausgef hrt Appositionen sind syntaktisch nebengeordnet, d h sie stehen auf derselben Ebene wie ihr Bezugswort Aber wenige Seiten vorher waren Appositionen als eine besondere Form des Attributs definiert worden 265 , und Attribute sind ihren Bezugsw rtern bestimmt nicht nebengeordnet.Wieso ist Oma Duck arbeitet den ganzen Tag, Franz Gans faulenzt berhaupt eine Satzreihe Ist jeder Text eine Satzreihe, oder h ngt es von der Interpunktion ab Kommt er heute nicht, kommt er eben morgen 374 Das soll eine asyndetische Satzreihe sein, aber da die Satzreihe als Verbindung von Haupts tzen definiert ist, stimmt das nicht, denn es handelt sich ja um ein Satzgef ge mit einem uneingeleiteten Nebensatz So wird derselbe Satz sp ter auch nochmals eingef hrt 386.Engl lies und lice werden immer noch wie 2003 als Beispiel homophoner W rter angef hrt, die durch die Schreibweise disambiguiert werden.Als Zugabe enth lt das Buch eine Kurzdarstellung verschiedener Grammatikmodelle.Druckfehler lehnt statt lehnen S 169 aggultinareLux statt LuchsPorte manteau Morphem m te nach der Neuregelung Porte Manteau Morphem geschrieben werden blicher ist Portemanteau oder Portmanteau.gibt gibt es 240 Die Schauspielerin in Casablanca hie Bergman, nicht Bergmann.Die Verfasser schreiben zwar reformgetreu Genus Verbi usw., aber vorreformiert Genitivus rei, materiae, auctoris, Dativus commodi, incommodi, iudicantis.subsummieren bleibt auch nach der Reform falsch.Dazu kommen gelegentliche Kleinschreibungen wie im allgemeinen und einige falsche Silbentrennungen.Erstaunlich viele Versehen und sachliche Fehler von denen ich hier nur eine Auswahl anf hren konnte standen schon in der ersten Auflage 24 Jahre fr her.Die Grammatik ist in vorteilhafter Weise konventionell, aber es werden immer wieder Bruchst cke aus der Generativen Grammatik in irgendeiner Version vorgef hrt In Ihr seid beide gekommen wird auch als Diagramm dargestellt, wie das Pronomen aus dem Pr dikat herausbewegt worden sei und dabei eine Spur namens t f r trace zur ckgelassen habe Aber welche Einsicht folgt daraus f r den Benutzer dieser Grammatik Er wird an dieser Stelle nicht einmal dar ber belehrt, warum an der Spitze des Baumdiagramms ein IP Inflection steht Sp terr treten empty elements auf, die nicht erkl rt werden berhaupt werden st ndig Terminologien und Theorien einiger weniger anderer Autoren angef hrt, die dem Leser nichts bringen und das Buch unn tig aufschwellen.Besonders l stig sind Hinweise auf Sprachen, von denen die Verfasser kein Wort verstehen Wenn man nun Sprachen wie Dyirbal und Deutsch miteinander vergleicht 316 Wie k nnten sie das